DLR-GfR mbH
Die DLR GfR mbH bietet zuverlässige und sichere Services im Luft- und Raumfahrtbereich. Im Auftrag der Europäischen Kommission betreiben und überwachen wir die Galileo Satellitenkonstellation im Galileo Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen.
Unsere Firmenzentrale befindet sich dort, wo andere Urlaub machen - im oberbayerischen Fünfseenland nahe München. Am Raumfahrtstandort Oberpfaffenhofen arbeiten unsere ca. 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich in internationalen sowie interdisziplinären Teams an der Navigation der Zukunft. Werden Sie ein Teil von uns!
In unserer HR-Abteilung am Standort Oberpfaffenhofen bei München bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Karriereoption:
 

Human Resources Specialist* (w/m/d)

Referenz-Nr. 2612019

Ihre Mission:

Sie sind praxiserprobter Human Resources Specialist* und haben Spaß daran, eine internationale Belegschaft bei allen personalrelevanten Fragen zu betreuen und tun dies umso lieber, wenn Sie Ihre Kompetenz im Rahmen eines europäischen Raumfahrtprojekts wie Galileo unter Beweis stellen können?
Sie mögen den Spagat zwischen klassischer Personalsachbearbeitung, Recruiting, und der Herausforderung, HR-Prozesse im Zuge eines stetigen Unternehmenswachstums mit Ihrer Expertise und kreativen Ideen mit zu gestalten?
Dann freuen wir uns als derzeit vierköpfiges HR-Team über Ihre Unterstützung als Human Resources Specialist* in den folgenden Bereichen:
  • Selbstständige Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen
  • Ansprechpartner für in- und ausländische Kolleg*innen in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen und Bescheinigungen
  • Erstellen von Stellenbeschreibungen nach Eingruppierungsregelungen des TVöD
  • Verwaltung und Pflege der Personalstammdaten im Personalmanagementsystem rexx und SAP
  • Recruiting von Fach- und Führungskräften
  • Reisekostenbearbeitung nach dem BRKG
  • Bearbeiten von Sonderarbeitszeiten (Rufbereitschaft, Wechselschicht etc.)
  • Aufbereitung von Daten im Rahmen von Abfragen und Kennzahlendefinitionen (z.B. KPI)
  • Kontinuierliche Maßnahmenerarbeitung zur weiteren Digitalisierung des HR Bereichs

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium bspw. in Wirtschaftswissenschaften, Recht o. ä. mit Schwerpunkt HR u./o. eine abgeschlossene Berufsausbildung/Zusatzausbildung mit Schwerpunkt HR
  • Langjährige internationale Erfahrung im Bereich Personaladministration, -beschaffung, -betreuung und -entwicklung von Mitarbeiter*innen
  • Mindestens gute Kenntnisse des TVöD
  • Fachkenntnisse des allgemeinen Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts
  • Kenntnisse des Bundesreisekostenrechts
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift (verhandlungssicher)
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP (Modul HR) sowie den gängigen MS-Office Programmen
  • Empathie, Freude am Umgang mit Menschen und ein hohes Maß an Serviceorientierung

Unser Angebot:

Mitarbeit im europäischen Leuchtturmprojekt Galileo + vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander in einem internationalen Umfeld + internationaler Teamspirit + 30 Tage Jahresurlaub + Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bspw. durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse + Unterstützungsangebote wie bspw. awo lifebalance + vielfältiges Personalentwicklungsprogramm + individuelle Karriereoptionen (z.B. durch Abordnungen zu Partneragenturen/-unternehmen im Ausland) + Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge + attraktiver Standort mit hohem Freizeitwert im Fünfseenland nahe München u.v.m.

Kontakt:

Wir haben Ihr Interesse geweckt aber Sie haben noch Rückfragen zur Position? Dann kontaktieren Sie uns gerne!
Ansprechpartner*in Human Resources: Gundula Lenz, gundula.lenz@dlr-gfr.de oder recruiting@dlr-gfr.de
Lernen Sie uns auf einem unserer Karriere-Events persönlich kennen:
Alle Infos hier auch zum Downloaden:
 


 
 
Copyright © 2016 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.