DLR-GfR mbH
Die DLR GfR mbH bietet zuverlässige und sichere Services im Luft- und Raumfahrtbereich. Im Auftrag der Europäischen Kommission betreiben und überwachen wir die Galileo Satellitenkonstellation im Galileo Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen.
Unsere Firmenzentrale befindet sich dort, wo andere Urlaub machen - im oberbayerischen Fünfseenland nahe München. Am Raumfahrtstandort Oberpfaffenhofen arbeiten unsere ca. 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich in internationalen sowie interdisziplinären Teams an der Navigation der Zukunft. Werden Sie ein Teil von uns!
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir Ihnen bei der DLR GfR mbH folgende Karriereoption:
 

Referent*in Unternehmenskommunikation und Marketing (w/m/d)

Referenz-Nr. 3112020

Ihre Mission:

Sie sind erfahrene*r Kommunikationsexpert*in und suchen eine spannende Herausforderung im internationalen Umfeld? Sie fühlen sich wohl wenn Sie sowohl Strategieentwicklung und Konzeption als auch die operative Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen verantworten? Dies tun Sie umso lieber, wenn Sie Ihre Kompetenz im Rahmen eines einzigartigen Rahmfahrtprojekts wie Galileo unter Beweis stellen können? Um Ihre Themen voran zu treiben, bringen Sie zudem gerne eigene Ideen und Ihre bisherigen Erfahrungen aus dem B2B Bereich ein? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Als Referent*in Unternehmenskommunikation und Marketing bieten wir Ihnen viele Freiräume und die Möglichkeit die (Außen)darstellung der DLR GfR mbH maßgeblich mitzugestalten. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit berichten Sie direkt an den Managing Director der DLR GfR mbH und verantworten dabei ganz konkret die folgenden Aufgabenbereiche:
 
  • Weiterentwicklung einer Marketing- und Kommunikationsstrategie der DLR GfR und operative Umsetzung aller Maßnahmen
  • Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie und entsprechende operative Umsetzung von Onlinemarketing-Maßnahmen
  • Strategische Entwicklung, Konzeption und Ausbau des Bereichs der internen Kommunikation
  • Implementierung des neuen Corporate Design und das entsprechende Brand-Management über alle Kommunikationskanäle hinweg
  • Planung und Steuerung des zentralen Marketingbudgets
  • Überarbeitung sämtlicher Print- und Onlinepublikationen angelehnt an das neue Corporate Design
  • Eigenständiges Erarbeiten und Umsetzen einer jährlichen Marketing- und Kommunikationsplanung: Planung zielgerichteter B2B-Marketingmaßnahmen und die operative Umsetzung
  • Organisation und Umsetzung von B2B-Events, internationalen Fachmessen (u.a. Paris Air Show in 2021) sowie internen Veranstaltungen (u.a. internes DLR GfR-Event zum Satellitenstart in 2020)
  • Eigenständige Entwicklung, Umsetzung und kontinuierliche Pflege von Kommunikationsmitteln des Unternehmens (Erstellung von Presseinformationen sowie Unternehmenspublikationen z.B. Geschäftsbericht etc.)
  • Content Management des neuen Webauftritts sowie die Entwicklung und Überwachung eines geeigneten Kennzahlensystems im Online Bereich
  • Proaktive Pflege und Ausbau von Kontakten zu Medienvertretern und Bearbeitung von Presseanfragen
  • Mitwirkung am Aufbau der Intranet Plattform

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaften o.Ä., vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Marketing, Public Relations o.Ä.
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Marketing-Instrumenten
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Online-Marketing
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Social Media, idealerweise sowohl strategisch als auch im operativen Social-Media-Management (Community Management)
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich B2B-Kommunikation in einem mittelständischen Unternehmen
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im Bereich der internen Kommunikation
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • Mindestens gute Kenntnisse im Umgang mit Adobe InDesign, Adobe Photoshop
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit schneller Auffassungsgabe
  • Hohe Flexibilität, Teamfähigkeit, Kreativität und Kontaktfreude

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorerst auf 2 Jahre befristet.

Unser Angebot:

Mitarbeit im europäischen Leuchtturmprojekt Galileo + vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander in einem internationalen Umfeld + internationaler Teamspirit + 30 Tage Jahresurlaub + Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bspw. durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse + Unterstützungsangebote wie bspw. awo lifebalance + vielfältiges Personalentwicklungsprogramm + individuelle Karriereoptionen (z.B. durch Abordnungen zu Partneragenturen/-unternehmen im Ausland) + Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge + attraktiver Standort mit hohem Freizeitwert im Fünfseenland nahe München u.v.m.

Kontakt:

Wir haben Ihr Interesse geweckt aber Sie haben noch Rückfragen zur Position? Dann kontaktieren Sie uns gerne!
Ansprechpartner*in Human Resources: Gundula Lenz, gundula.lenz@dlr-gfr.de
Um Ihre Bewerbungsunterlagen hochzuladen clicken Sie bitte "Jetzt bewerben!".
Lernen Sie uns auf einem unserer Karriere-Events persönlich kennen:
Alle Infos hier auch zum Downloaden:
 


 
 
Copyright © 2016 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.